Frauenmannschaft

FSG 2017 Attenhausen/Gutenacker/Holzhausen

Neugründung einer Mädchen-/ und Frauenfußballspielgemeinschaft

Unter dem Namen „FSG 2017 Attenhausen/Gutenacker/Holzhausen“ soll es ab der kommenden Saison auch im mittleren Rhein-Lahn-Kreis ein attraktives Fußballangebot für fußballinteressierte Mädchen und Frauen geben. Bereits in der abgelaufenen Saison gab es eine entsprechende Zusammenarbeit, an der auch der TuS Katzenelnbogen beteiligt war. Insbesondere bei den Seniorinnen konnte eine positive spielerische Entwicklung beobachtet werden, sodass in den letzten Monaten hinter den Kulissen an einer „offiziellen“ Kooperation gefeilt wurde. Die Vereinsverantwortlichen der beteiligten Vereine TuS Holzhausen, SV Gutenacker und TuS Attenhausen (als SG 2015 Attenhausen/Gutenacker) erhoffen sich, mittel- und langfristig den Fußball für das weibliche Geschlecht attraktiv zu machen und damit ihren Vereinsmitgliedern ein entsprechendes Angebot, sei es als aktive Kickerin oder als Zuschauer zu unterbreiten. In der kommenden Saison wird die FSG mit einer Frauenmannschaft sowie mit 1-2 Mädchenmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen.
Interessierte Mädchen und Frauen können sich gerne bei den jeweiligen Vereinsverantwortlichen oder per E-Mail über tus-attenhausen.de informieren.

 

Stehend von links:
Trainer Jens Wichmann, Regina Zahraj, Hanna Sofie Egert, Christine Wichmann, Michelle Grugel, Isabell Grösch, Elisabeth von der Heydt, Jolina Noack, Sarah Pohl, Co- Trainer Klaus Gasteier
Sitzend von links:
Marie Laux, Denise Meister, Tatjana Gasteier, Claudia Steffen, Lisa Kaufmann, Susanne Dinis Alves, Janine Mohr
Liegend von links:
Jacqueline Bärz, Joline Ruffmann
Es fehlen:
Lena Denninghoff, Christiane Gemmer, Christina Schwaninger, Isabelle Doil, Louisa Friedrich, Julia Liewald, Kristin Weber

Trainingszeiten:
Mittwoch und Freitag im Wechsel Gutenacker und Attenhausen

Ansprechpartner:
Jens Wichmann (Tel: 0160/97842324) und Klaus Gasteier (Tel: 0157/33387290)