Zum Vergrößern bitte anklicken

Vereinsnachrichten TuS Attenhausen
____________________________________________

Kinder kommt herbei und lacht, Attenhausen feiert Fassenacht!

Mit diesem Motto lädt der TuS Attenhausen alle Kinder, Eltern, Großeltern und sonstige Narren aus nah und fern zur Kinderfastnacht für Samstag, den 25.02.2017, ab 15.11 Uhr, ins Dorfgemeinschaftshaus Attenhausen ein. Neben den eingeübten Sketchen und Tänzen der kleinen Närrinnen und Narren ist natürlich auch für das leibliche Wohl der Kinder und Erwachsenen gesorgt. Der TuS freut sich auf zahlreiche Gäste. Der Eintritt ist frei!

 

Bogenschießen - Informationsveranstaltung am 04.03

Wie bereits im November 2016 angekündigt möchte der TuS Attenhausen seine Angebotspalette mit Bogenschießen für Kinder und Jugendliche erweitern. Das traditionelle Bogenschießen hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen und wird unter Einhaltung strenger Regeln in freier Natur durchgeführt. Es werden insbesondere Motorik, Konzentration und Disziplin gefördert.

Der TuS Attenhausen hat mit den Betreibern der Mittelmühle in Attenhausen sowie dem mittlerweile erfahrenen Schützen Marco Muth neue Partner gefunden, die gerne Ihre Erfahrung und den Spaß an dieser Sportart an Kinder und Jugendliche (8-17 Jahre) weitergeben möchten.

Am Samstag, dem 04.03.2017 (13.00 Uhr) findet zunächst noch unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft auf der Mittelmühle in Attenhausen eine Informationsveranstaltung für interessierte Kinder und deren Eltern statt. Im Rahmen der Veranstaltung werden u.a. Regeln und Organisatorisches angesprochen, anschießend ist eine erste kleine Übungseinheit vorgesehen.

Zur besseren Planung ist eine Anmeldung der Kinder für die Informationsveranstaltung per E-Mail (mailto:tus-attenhausen@gmx.de ) oder telefonisch bei Jürgen Fachinger (0152-28080380) erwünscht. Die Übungsleiter und der TuS Attenhausen freuen sich auf zahlreiche Interessenten.

Vereinsnachrichten SG 2015 Attenhausen/Gutenacker

Projekt 2030 -
Die SG 2015 Attenhausen/Gutenacker sucht zukünftige Fußball-Weltmeister
Was im Jahr 2016 bereits angekündigt war nimmt jetzt endlich konkretere Formen an. Die SG 2015 Attenhausen/Gutenacker möchte nun auch den jüngsten Kickern ein fußballerisches zu Hause bieten. Am 14. März 2017 findet um 17.00 Uhr in der "Waldhausarena" Attenhausen das erste Training für Kinder im Alter von 4-12 Jahren statt. Danach wird das Training zunächst im wöchentlichen Wechsel in Gutenacker und Attenhausen stattfinden. In der Anfangsphase soll ganz bewusst noch nicht am Spielbetrieb teilgenommen werden, es geht vielmehr darum, Kinder an den Fußball zu gewöhnen und den Spaß am "Kicken" zu vermitteln. Was sich daraus dann entwickelt wird die Zukunft zeigen…



Generell können alle Kinder auch ohne eine Vereinszugehörigkeit zunächst 2-3 mal an einem Schnuppertraining teilnehmen, danach sollten sie einem der beiden Vereine angehören. Die Verantwortlichen wären zur besseren Planung für ein kurze Anmeldung beim SG-Vorsitzenden Jürgen Fachinger (Tel. 0152/28080380, per Facebook oder per E-Mail an tus-attenhausen@gmx.de) dankbar, eine Teilnahme ist aber auch ohne vorherige Anmeldung möglich. Auf jeden Fall sollte beim ersten Training zumindest ein Elternteil/Erziehungsberechtigter mit anwesend sein, um ggf. organisatorische Dinge abklären zu können.

Die SG 2015 Attenhausen/Gutenacker freut sich sehr auf zahlreiche Nachwuchskicker.

Allgemein