Anmeldung Turnier

FAQs

Hallo liebe Team-Verantwortliche :-)

In den letzten Wochen habt ihr uns einige Fragen gestellt, auf die ihr im besten Fall auch direkt eine Antwort erhalten habt. Heute – eine Woche vor dem Turnier – wenden wir uns mit diesen Antworten noch einmal gesammelt an euch und eure Mannschaften.
Das Turnier beginnt am Samstag, 02. Juli um 10:30 Uhr mit dem ersten Aufschlag. Vorangestellt ist die obligatorische Begrüßung durch den Vorsitzenden des Sportvereins.

Bitte beachtet, dass es zwingend erforderlich ist, eure Mannschaft (das können die Team-Verantwortlichen oder auch andere Mitglieder der Mannschaft übernehmen) bis 09:15 Uhr am Turnierleiterwagen anzumelden. Erst dann beginnen wir mit dem Drucken der Spielberichte (das geht dann schnell) . So können wir sicher sein, dass alle Mannschaften spielbereit und zahlenmäßig gleichmäßig verteilt sind. Solltet ihr euch verspäten, informiert uns bitte rechtzeitig.

Der Spielmodus (nähere Infos am Turniertag) ist in diesem Jahr komprimiert auf einen Tag, hier der vorläufige Plan:

* Acht Felder mit je vier Mannschaften
* Erste Tageshälfte bis ca. 14:30 Uhr: 2 Sätze je Begegnung auf Zeit
* Zweite Tageshälfte bis ca. 21:00 Uhr: je nach Feld 2 oder 3 Sätze je Begegnung auf Zeit
* Spiele um Platz 7, 5 und Halbfinals 2 Sätze je Begegnung auf Zeit,
* Kleines Finale ab ca. 21:15 Uhr: 2 Sätze auf Zeit (+ Entscheidungssatz)
* Großes Flutlicht-Finale ab ca. 22:30 Uhr: 2 Sätze auf Punkte (+ Entscheidungssatz)
* Siegerehrung direkt im Anschluss an das Finale

Wir tun alles für einen reibungslosen Ablauf und geringe Wartezeiten. Wir würden uns daher freuen, wenn viele von euch bis zum großen Finale und zur Siegerehrung bleiben würden! Im Anschluss wird schließlich noch gemeinsam gefeiert – ob man auf Feld 1 oder 8 unterwegs war, spielt dabei keine Rolle ;-) Auch in diesem Jahr können wir leider keine Urkunden und Preise nachsenden.

Die Bereitstellung von elektrischem Strom am Zeltplatz (Kühlschrank oder Wohnmobil) ist auch in diesem Jahr aufgrund der fehlenden Hardware und Kapazität in der „Waldhaus-Arena“ nicht möglich.

Das Zelten in Eigenverantwortung ist das gesamte Wochenende über am Rand des Sportplatzes und außerhalb des eingezäunten Bereichs gestattet. Bitte beachtet bei der Wahl des Zeltplatzes, dass wir das Spielfeld zum Aufbau der Netze benötigen.

Auch wenn sich Corona gerade eher vernachlässigbar anfühlt, begleitet uns das Virus dennoch. Verhaltet euch daher bitte umsichtig und vorausschauend: Kommt nicht nach Attenhausen, falls ihr euch krank fühlt und vielleicht sogar einen positiven Schnelltest habt. Bleibt in diesem Fall besser zuhause und wir sehen uns im nächsten Jahr wieder! Schützt euch, die anderen Gäste und die Helfer mit dem Tragen einer Maske in der Nähe des Vereinsheims und dort, wo Abstand zu halten nicht möglich ist

Die Duschen sind am Turniertag von ca. 09:00 Uhr bis nach dem Finale geöffnet. Am Freitag und am Sonntag sind die Duschen nicht geöffnet. Es wird einen Duschplan geben, der Geschlechtertrennung ermöglicht.

Die Toiletten sind das gesamte Wochenende über geöffnet.

Aufgrund der Lage im Naturpark Nassau (http://www.naturparknassau.de ) und besonders im Hinblick auf die anhaltende Trockenheit ist der Gebrauch von offenem Feuer (Kohle, Holz) streng untersagt.
Ein achtsam bedienter Gasgrill ist von unserer Seite zulässig, wobei wir euch natürlich lieber für das reichhaltige Angebot an Speisen von der Obermühle (https://www.culinarischescatering.de ) begeistern möchten :-). Das steht am Turniertag Mittags bis Abends zur Verfügung.

Freitag und Sonntag findet in diesem Jahr keine Bewirtung/Programm/Musik durch uns statt.

Wie immer werden wir Müllsäcke verteilen und einen Hänger bereitstellen, um den Müll zu sammeln. Das haben alle in den letzten Jahren sehr gut gemacht (großes Lob!), was den Helfern eine Menge Arbeit erspart hat.

Aufgrund der aktuellen Hitzewelle bitten wir euch, besonders tagsüber während der Spiele hinsichtlich des Alkoholkonsums nicht bis an eure körperlichen Grenzen zu gehen. Das frisch gezapfte Bier oder die Cola schmeckt abends bei guter Musik an der Theke sowieso viel besser als mittags aus der Dose ;). Selbstverständlich stehen wieder DRK-Helfer bereit, die euch bei Verletzungen und sonstigen Ausfällen versorgen. Es steht in diesem Jahr nur eine begrenzte Anzahl an Biertischgarnituren (20 Stk.) zur Verfügung, die gerne je Team ausgeliehen werden können. Ihr habt die Möglichkeit, euch einen Campingstuhl mitzubringen? Das ist für das Zuschauen am Spielfeldrand sowieso um Einiges bequemer! :-)

Im Anhang findet ihr die Anmeldungen mit aktuellem Stand - Seid ihr alle mit eueren Turniernamen einverstanden? :-)

Sollte der Schuh jetzt noch irgendwo drücken, meldet euch gerne bei mailto:volleyballturnier_attenhausen@gmx.de .


Schöne Grüße und bis bald schon
Vorstand TuS Attenhausen