Fitness & Aerobic

  • Aerobic
  • Bogenschießen
  • Hatha-Yoga

Happy Fitness beim TuS Attenhausen

Wer möchte nicht auch den gesunden Körper haben, dem ein gesunder Geist innewohnt? Beim TuS Attenhausen sorgt man schon einmal für den vitalen Körper! In der Übungsstunde mit dem Namen "Happy Fitness" werden Koordinations-, Konditions- und ein ausgeglichenes Krafttraining angeboten. Moderne Übungsmethoden wie das Functional-Training, High Intensiv Intervall Training (HIIT) oder Tabata kommen genauso zum Einsatz wie herkömmliches Aerobic / Step-Aerobic und Workout. Mit Kleingeräten und Eigengewichtsübungen können Frauen und Männer gleichermaßen trainieren.

Wer seine Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und koordinative Fähigkeiten mit fachmännischen Übungen und - selbstverständlich mit dem passenden Beat - verbessern möchte, ist herzlich dazu eingeladen, ein Probetraining zu absolvieren. Dieses findet jeden Dienstag von 20.00 Uhr bis 21.15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Attenhausen statt.
Für Fragen und Infos steht die Übungsleiterin für „Fitness und Gesundheit“ Sabrina Merz unter folgender Tel.-Nr. zur Verfügung: 02604/94 29 79.

Vereinsnachrichten TuS Attenhausen

Bogenschießen – Erste Impressionen aus der neuen Abteilung des TuS Attenhausen

Seit dem 04. März 2017 treffen sich begeisterte Bogenschützen unter dem „Dach“ des TUS Attenhausen. Die neugegründete Bogenabteilung trainiert seitdem 14-tägig unter der sachkundigen Anleitung von Barbara Mertens und Marco Muth auf der Mittelmühle in Attenhausen. Jeweils 8-10 Kinder und Jugendliche haben somit Ihren Spaß an dieser anspruchsvollen und abwechslungsreichen Sportart entdecken können.
Neben Konzentration und Kraft werden bei dieser Sportart auch die Disziplin und der Gemeinschaftsgedanke gefördert. Aktuell trainieren die Aktiven auf dem eigenen Bogenschießstand der Mittelmühle. Zukünftig sind aber auch regelmäßige Fahrten zum Freiluft 3D-Parcours nach Sauerthal geplant. In den Wintermonaten soll das Programm durch die Herstellung eigener Pfeile und Zielobjekte abgerundet werden.
Die Abteilung Bogenschießen spricht Kinder und Jugendlich zwischen 8-17 Jahren, aber auch junge Erwachsene an. Wer Interesse für diese neue – aber auch traditionsbehaftete – Sportart zeigt, ist jederzeit herzlich zu einem ersten „Schnupperkurs“ eingeladen. Die Kontaktaufnahme kann entweder per E-Mail (mailto:tus-attenhausen@gmx.de ) oder telefonisch bei Jürgen Fachinger (0152-28080380) sowie Marco Muth (0177-3215896) erfolgen. Die Übungsleiter und der TuS Attenhausen freuen sich auf zahlreiche Interessenten.

Neuer Yoga-Kurs

Der TuS Attenhausen bietet ab dem 26.04. einen neuen Yoga-Kurs mit neuer Kursleiterin an. Mit Srila Devi aus Seelbach wird das fortgesetzt, was beim TuS unter der Leitung von Steffi Wolf vor einem Jahr begonnen wurde.
Die Sitzung am 26.04. beginnt um 18:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Attenhausen, sie dient auch als Schnupperstunde für Yoga-Interessierte.

Beim Hatha-Yoga handelt es sich um eine Yoga-Art, die jeder unabhängig von Alter und Konstitution ausüben kann. Für Vereinsmitglieder beträgt die Kursgebühr (10 Sitzungen à 60 Minuten) je nach Teilnehmerzahl voraussichtlich 20-30 Euro, für Nichtmitglieder 40-45 Euro. Interessenten melden sich bitte telefonisch beim Vereinsvorsitzenden Jürgen Fachinger unter Tel. 0152-28080380 oder per E-Mail unter mailto:tus-attenhausen@gmx.de .